Teaser

Bioelektronische Funktionsdiagnostik

Bioelektronische Funktionsdiagnostik nach Voll

Mit Hilfe eines elektronischen Messgerätes wird an einem geeigneten Akupunktur-Messpunkt, in aller Regel in der Handinnen-fläche, der Hautwiderstand gemessen. Dieser Hautwiderstandswert kann sich je nach getesteter Messampulle verändern, sodass Rückschlüsse auf die verschiedensten Erkrankungen, Belastungen oder Störungen im Organismus getroffen werden können.